71% der befragten Bürger glauben, man könne sich »nur

71% der befragten Bürger glauben, man könne sich »nur mit Vorsicht zur Flüchtlingsproblematik« äußern. In der Mitte der Gesellschaft regiere »die Sprachlosigkeit, aus Angst in die rechte Ecke gestellt zu werden«.