Bei einem Luftangriff auf eine Militärschule in Libyens

Bei einem Luftangriff auf eine Militärschule in Libyens Hauptstadt sind mindestens 28 Militäranwärter getötet worden.
Die Streitkräfte der international anerkannten Regierung machten die Truppen des abtrünnigen libyschen Generals Chalifa Haftar für den Angriff verantwortlich.truppen