Bei so mittelmäßigen Hollywood Thrillern wie “Twisted”

Bei so mittelmäßigen Hollywood Thrillern wie “Twisted” weiß man eigentlich wer der Böse ist so ungefähr bis zur Mitte des Films und der Rest der Spannung besteht daraus bis zum Ende des Films zu erfahren, ob man recht hat.