das problem ist nicht, dass es solche soziopathen gibt.

das problem ist nicht, dass es solche soziopathen gibt.
das problem ist, dass wir eine gesellschafts- und wirtschaftsordnung haben, die diese soziopathie als erfolgstugenden verherrlicht und solche typen nach oben spült.