Die Lage an der Türkisch-Griechischen Grenze eskaliert

Die Lage an der Türkisch-Griechischen Grenze eskaliert immer weiter. Hunderte von geflüchteten Menschen werden nun von beiden Seiten mit Tränengas attackiert. Immer wieder sind Schüsse zu hören. Journalist*innen wurden aufgefordert das Gebiet zu verlassen.