Eine bei Tatverdächtigen stellt einen schwerwiegenden

Eine bei Tatverdächtigen stellt einen schwerwiegenden Eingriff in Persönlichkeitsrechte dar. Die Diskussion ist Folge einer rassistisch motivierten Diskursverschiebung, die mit der ausufernden Nennung der Staatsangehörigkeit begann.