Polizist wird unter örtlicher Betäubung am Ohr operiert.

Polizist wird unter örtlicher Betäubung am Ohr operiert.
Für die Polizei in Leipzig eine “Schwerstverletzung” mit “Notoperation”. Keine Lebensgefahr, keine Not-OP und der Einkaufswagen wurde auch nicht in die Polizeikette geschoben.
Wenn Polizei für den Wahlkampf lügt.