wenn die AFD droht im 1. Wahlgang zu wählen, sollten

wenn die AFD droht im 1. Wahlgang zu wählen, sollten Linke, Grüne und SPD jeweils nur eine Stimme für ihn abgegen, was dazu führt, dass er keine Mehrheit hat, vielleicht kann man das sogar noch feiner austarieren. Dasselbe im 2. Wahlgang. Im 3. dann Alle für Ramelow.